kn12 | Portraitfotograf | Portraitshooting - Münster Breitefeld | Schlossgarten Dieburg

Portraitfotograf | Portraitshooting - Münster Breitefeld | Schlossgarten Dieburg

March 13, 2015  •  Kommentar schreiben

Einfach mal schöne Bilder von sich selbst machen – diese Aufgabe galt es heute zu meistern.

Ich traf mich mit meinem Model für den heutigen Tag zuerst bei mir zu Hause, bei einem Kaffee haben wir die Ideen und Wünsche für die Portraitbilder besprochen und uns gleich an die Arbeit gemacht.

Zuerst machten wir einen kurzen Stop in Münster-Breitefeld – manche werden es noch als „Muna“ kennen. Dort gibt es ein paar nette Ecken für Fotos im freien mit natürlichem Licht. Graffitis, alte Gebäude und langsam vor sich hin rostende Baumaschinen geben einen ungewöhnlichen aber interessanten Hintergrund ab. Portrait Shooting outdoor mit natürlichem LichtPortrait Shooting outdoor mit natürlichem LichtPortrait aus einem Shooting an verschiedenen Locations, outdoor sowie indoor im Studio. Portrait-Shooting in alter Industrie-LocationPortrait-Shooting in alter Industrie-LocationPortrait aus einem Shooting an verschiedenen Locations, outdoor sowie indoor im Studio.

 

Die Fotos im Feien entstanden alle in natürlichem Licht, im inneren der Gebäude habe ich einen System-Blitz als kleinen Aufheller gegen eine gegenüberliegende Wand genutzt. Portrait-Shooting in schwarz-weißPortrait-Shooting in schwarz-weißPortrait aus einem Shooting an verschiedenen Locations, outdoor sowie indoor im Studio.

Nach dieser Location ging es weiter nach Dieburg in den Schlossgarten. Leider noch ohne Grün an den Bäumen und Hecken, aber dennoch mit passenden Sets für Schöne Bilder im Freien.

Nach den 2 Stunden wurde uns doch etwas kalt und wir fuhren zurück in unser kleines Studio um dort ein kleines Experiment auszuprobieren. Vor einem schwarzen Hintergrund nutze ich das Portrait im Studio - ReflektionPortrait im Studio - ReflektionPortrait aus einem Shooting an verschiedenen Locations, outdoor sowie indoor im Studio. Licht zweier Tageslicht-Neonröhren um ganz besondere Reflektionen in den Augen des Models zu erzeugen.

Nach dem Portrait-Shooting erst mal einen warmen Kaffee und Tee  - danach begann für mich die Entwicklung und Retusche in Adobe Photoshop CC 2014 und teils in Adobe Lightroom 5.

Als Beispiel hier zwei „Vorher-Nachher“-Vergleiche um die Möglichkeiten einer Retusche in Photoshop zu zeigen. Gemacht wurden:

Grobretusche, Feinretusche über Frequenztrennung, Dodge & Burn, Abpudern, Farbkorrekturen, Farblook und am Ende Schärfen.

Photohop Layers - BeautyretuschePhotohop Layers - BeautyretuscheScreenshot zur Beautyretusche in Adobe Photoshop.

Vorher - Nachher BeautyretuscheVorher - Nachher BeautyretuscheVorher - Nachher - Bild zu Beautyretusche an einem Portrait.

Vorher - Nachher BeautyretuscheVorher - Nachher BeautyretuscheVorher - Nachher - Bild zu Beautyretusche an einem Portrait.

 

 

 

 

 

 

 

 

Danke an Sabrina für das Modeln und die wunderschönen Bilder!

 

Julian – kn12

 


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...

Archiv
Januar Februar März April Mai Juni Juli August (1) September Oktober (1) November Dezember (2)
Januar Februar März (1) April (1) Mai (1) Juni Juli (2) August September (3) Oktober (1) November Dezember (1)
Januar (1) Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März (1) April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember